Sie sind hier: Startseite » Lehrpfad BiWaNa

Lehrpfad "BiWaNa" - Biene-Wald-Natur

Herzlich Willkommen zum Bienenlehrpfad BiWaNa !


Bereits der Name für unseren Bienenlehrpfad ist ungewöhnlich - "Bi-Wa-Na“. Biene - Wald - Natur bedeutet diese Abkürzung und soll die Symbiose der Biene mit der gesamten Umwelt verdeutlichen - würde die Biene als Bindeglied zwischen Blüte und Frucht ausfallen, wären die Folgen für unser Ökosystem und damit natürlich auch für uns Menschen katastrophal.

Damit es nicht soweit kommt, müssen wir die Probleme der Biene zuerst verstehen, um dann entsprechend handeln zu können.

Unser Lehrpfad ist anspruchsvoll und bleibt bei den verschiedenen Themen nicht oberflächlich, sondern geht in die Tiefe. Für das Thema „Bienenvolk“ zum Beispiel haben wir ein eigenes Gebäude errichtet - die „Wabenzelle“. In diesem Gebäude ist ein direkter Blick ins Volk der Bienen durch verschiedene Kamera´s möglich - somit wird das Wunder Bienenvolk noch besser ersichtlich. Unser Motto lautet:

SEHEN - HÖREN - STAUNEN

Daten unseres Lehrpfades


10 Stationen
Rundweg 3,2km - Gehzeit ca. 2 Std.
Willkommenstor
Denkmal mit grossem Bienenrelief
Klotzbeute mit Figurenrelief
Gebäude Wabenzelle - interaktive Station
5 Stationen am Forsthausgelände
5 Stationen am Rundweg
Ruhebereich mit Sicht auf Bienen

Der Rundweg ist übersichtlich ausgeschildert und ohne größere körperliche Anstrengung zu bewältigen. Festes Schuhwerk ist von Vorteil.

Führungen werden für das Gebäude Wabenzelle durchgeführt - dieses ist auf Grund der enthaltenen Technik nicht frei zugänglich.

Alle anderen Stationen sind jederzeit frei zugänglich - auf Wunsch werden auch hier Führungen durchgeführt - mehr dazu unter Kontakt.

Übersicht der Stationen am Forsthaus

Stationen am Rundweg

Bildergalerie

Kontakt


IMKERVEREIN FREINBERG
Hinding 15
4785 Freinberg

Tel.: 0650/8820524

E-Mail: admin@imkerverein-freinberg.at

Web: www.imkerverein-freinberg.at



Führungen ab ca. Mitte April bis Ende September

Förderung durch Leaderregion Sauwald/Pramtal