Teilnahmebedingungen


Die Grundausbildung beginnt mit 01.03.2020 und endet am 31.12.2020.

Anmeldungen werden ab 01.06.2019 entgegengenommen. Die Teilnahme ist kostenlos und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden. Der/Die TeilnehmerIn, erklärt sich bereit, an den vereinbarten Arbeitsterminen zu erscheinen. Bei dreimaligem unentschuldigten Nichterscheinen wird die Teilnahme als beendet angesehen. Werden mehr als fünf Termine nicht wahrgenommen, ist eine vernünftige Ausbildung nicht möglich und die Teilnahme wird ebenfalls als beendet angesehen.

Nach Ablauf des Schnupperjahres, erhält der Teilnehmer auf jeden Fall die Honigernte des betreuten Volkes ( Voraussetzung: ununterbrochene Betreuung des Bienenvolkes). Entscheidet sich der Teilnehmer, dem Imkerverein Freinberg beizutreten, geht das betreute Bienenvolk in seinen Besitz über.

Eine Teilnahme ist nur einmal möglich. Teilnehmen kann jede/r, die/der Interesse an der Bienenzucht hat, maximal jedoch 4 Personen. Bei mehr als 4 Anmeldungen, behält sich der Imkerverein Freinberg das Recht vor, die Teilnehmerzahl nach Möglichkeit zu erweitern oder für das nächste Jahr vorzumerken.

Dies ist ein kostenloses Angebot des Imkervereines Freinberg zur Förderung von Jungimker/Innen.

Ein Teilnahmerecht besteht nicht. Wir behalten uns vor, bei grobfahrlässigem oder unzumutbarem Verhalten des/r Teilnehmers/In während des Kurses, diesen zu beenden.